Workshop: Wer Deutschland liebt ist Antisemit?

Rechtsextreme hassen Juden – keine neue Erkenntnis, möchte man meinen. Allerdings tarnt die extreme Rechte ihren alten Hass bisweilen in neuen Kleidern – ein Grund für uns, mit unserem Workshop „Antisemitische und israelfeindliche Argumentationsmuster in der extremen Rechten“ einen genaueren Blick auf das Thema zu werfen. Dieses ist durch seinen modularen Aufbau geeignet für Interessent:innen…

Weiterlesen

RADIKARLA* Nr. 14 (04/2021)

Endlich ist die lang ersehnte Radikarla* 14 da! Nach der langen Wartezeit bietet euch die Ausgabe viele spannende Artikel – darunter ein (leider immer noch aktueller) Text zu queerem Daten während der Pandemie und eine Auseinandersetzung mit Slutshaming. Außerdem freuen wir uns, dass sich das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung vorstellt! Wie die Coverfarben verraten, geht…

Weiterlesen

2021: Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft

“…Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft” Kritische Einführungswochen des Fachschaftsrates Sozialwissenschaften Dieses Jahr organisiert der FSR SoWi als Ergänzung zu den bestehenden Programmen der Orientierungsphase erneut ein eigenes Veranstaltungsangebot. Unter dem Titel “Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft” wird der FSR SoWi mehrere Referent*innen zu verschiedenen Vorträgen einladen. In der geplanten Veranstaltungsreihe soll es auf einer möglichst…

Weiterlesen

Einstiegsabend Wintersemester 2021/2022

Du hast Lust dich an deiner Fakultät aktiv einzubringen? Du möchtest dich für andere Studierende aktiv einsetzen? Du hast Lust, Vorträge, Workshops oder Filmvorführungen zu planen? Oder du möchtest einfach mal wissen, wie Hochschulpolitik eigentlich funktioniert und wer wir eigentlich sind? Dann ist unser Einstiegsabend die perfekte Gelegenheit für dich! Dazu bist du herzlich eingeladen,…

Weiterlesen

Ausschreibung für das Amt des stimmberechtigten Mitglieds für die VfSB

Für die Vertretung für Studierende mit Beeinträchtigung kurz VfSB suchen wir eine Interessierte Person aus der Sozialwissenschaftliche Fakultät die das Amt des stimmberechtigten Mitglieds für die VfSB übernehmen möchte. Wenn Du Interesse hast dich für Studierenden mit Behinderungen, Beeinträchtigungen, chronischen Erkrankungen und anderen Einschränkungen an der Universität Göttingen einzusetzen, dann melde Dich gerne bis spätestens…

Weiterlesen

RADIKARLA* Nr. 13 (04/2021)

Lust auf einen Ausflug in die 90er? Die Radikarla* 13 ist da! Wie ihr vielleicht schon wusstet, beginnt die Geschichte der Radikarla* in den 90er Jahren: Die ersten drei Ausgaben erschienen 1993 und 1994 und wurden dann 2017 von uns wieder entdeckt und neu aufgelegt. Die Themen aus den drei 90er-RADIKARLAs haben jedoch auch nach…

Weiterlesen

RADIKARLA* Nr. 12 (02/2021)

Neuer Lesestoff im Lockdown: Die Radikarla* 12 ist da! Gegen Langeweile gibt es gleich zwei Bastelanleitungen (für eine Mini-Zine und eine Origami-Vulva). Außerdem bietet die Ausgabe Einblicke in queeres Leben und das vom queeren Zentrum Göttingen initiierte Empowerment-Projekt “equity”. Auch etwas zur Liebe — denn ja, Liebe ist antikapitalistisch — fehlt nicht. Und zwei Artikel…

Weiterlesen

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft (2020)

Dieses Jahr organisiert der FSR SoWi als Ergänzung zu den bestehenden Programmen der Orientierungsphase erneut ein eigenes Veranstaltungsangebot. Unter dem Titel “Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft” wird der FSR SoWi mehrere Referent_innen zu verschiedenen Vorträgen einladen. In der geplanten Veranstaltungsreihe soll es auf einer möglichst einführenden Ebene eine Einladung in diejenigen gesellschaftskritischen Themen und Theoretiker…

Weiterlesen

RADIKARLA* Nr. 11 (10/2020)

Die neue Radikarla* Nr. 11 ist da und in dieser Ausgabe dreht sich alles um Gefühle und Emotionen. Macht einen Ausflug mit uns in den feministischen Gefühlskosmos und lest über emotionale Themen, die unter anderem mit Geschlecht, Sex, dem Queersein, oder gesellschaftlichen Erwartungen zu tun haben, sowie über diverse Ängste und Unsicherheit bezüglich der Zukunft…

Weiterlesen

Offener Brief der Studierendenschaft zur Kursstreichung an der ZESS

Mitten in der Corona-Krise hat das Präsidium der Universität Göttingen beschlossen, 55% der für das Sommersemester bereits erteilten Lehraufträge an der Zentralen Einrichtung für Sprache und Schlüsselqualifikationen (ZESS) kurzfristig wieder zu entziehen. Das bedeutet, dass ein Großteil der Lehre, die es zuvor gab, in diesem Sommersemester nicht angeboten wird: 244 SWS im Bereich Fremdsprachen (-43%)…

Weiterlesen