Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

An der Grenze des Witzes: Was Satire darf – und was sie kann (Leo Fischer & Magnus Klaue)

1. Juli 2016, 20:00

Ein Streitgespräch von und mit Leo Fischer und Magnus Klaue.

Die Antwort „Alles“ ist so bekannt wie die dazugehörige Frage, „Was darf Satire?“. Aber sollte man auch alles tun was man darf? Dieser und vieler weiterer Fragen wollen wir auf den Grund gehen.

#satire #geschmacklosigkeit #jesuischarlie #titanic #diepartei #karrikaturenstreit #ziege
#jyllandsposten #schmähgedicht #tucholsky #freud #witz #diegrenzendesgutengeschmacks

 

Fällt aus 🙁

Tja, ein zweites Mal müssen wir diese Veranstaltung leider absagen. Vielleicht versuchen wir es noch ein drittes Mal. Aber nachdem Leo Fischer uns jetzt abgesagt hat, sind wir wirklich enttäuscht; wir laden ihn höchstens noch zehnmal ein und frühestens in einem Monat wieder. Und das Honorar wird noch niedriger werden als die letzten Male!!!1 
 
Also stay tuned. Vielleicht melden wir uns demnächst, mit einem weiteren Versuch über Satire zu diskutieren.

Details

Datum:
1. Juli 2016
Zeit:
20:00

Veranstalter

FSR SoWi
OLAfA (Offene Linke – Alles für Alle)

Veranstaltungsort

ZHG 009
Platz der Göttinger Sieben 5
Göttingen, 37073 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
http://www.geodata.uni-goettingen.de/lageplan/?ident=5257_1_1.OG_1.152