Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Blick zurück nach vorn im Zorn: 40 Jahre Kampf gegen Gewalt an Frauen (Frauenhaus Göttingen)

12. Juni, 18:00

42 Jahre nach Eröffnung des ersten Frauenhauses in Deutschland fehlen allein in Niedersachsen mindestens 400 Frauenhausplätze. Im letzten Jahr mussten laut NDR 2608 Frauen in niedersächsischen Frauenhäusern aus Platzmangel abgewiesen werden. 

Wie kann das sein?  Es wurde viel erkämpft: Deutschland hat sich dem Schutz von Frauen national und international über Gesetze und Abkommen verpflichtet (Gewaltschutzgesetz, Reform des Sexualstrafrechts, Istanbul Konvention usw.). Ein Netz von Frauenhäusern, Gewaltberatungsstellen und das bundesweite Hilfetelefon steht gewaltbetroffenen Frauen und ihren Kindern offen. 

Was bedeuten diese Möglichkeiten für betroffene Frauen? Wo sind die Schwachstellen? Wie arbeiten Frauenhäuser heute? Was fordern wir und worüber streiten wir? 

Um diese Fragen und Widersprüche zu klären, werfen wir in dieser Veranstaltung einen Blick zurück auf den Kampf gegen Gewalt an Frauen und die Frauenhausbewegung, setzten uns mit den aktuellen Kämpfen und Forderungen auseinander und geben einen Einblick in die konkrete Arbeit des Frauenhauses Göttingen.

Details

Datum:
12. Juni
Zeit:
18:00

Veranstalter

FSR SoWi
Frauenhaus Göttingen

Veranstaltungsort

VG 1.105
Platz der Göttinger Sieben 7
Göttingen, 37073 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.geodata.uni-goettingen.de/lageplan/?ident=5361_1_1.OG_1.105