Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einführung in die verkürzte Kapitalismuskritik

15. Januar 2015, 16:00 - 18:00

Seit der Krise 2007 darf Kapitalismus wieder kritisiert werden und dies wird auch fleißig getan. Die Rede ist jedoch meist von gierigen Bankern, der allmächtigen Finanzindustrie, dem Wachstumszwang durch Zins. Hier trifft sich Neonazi, Postwachstumsökonom und Massenmedien. Dieser Workshop versucht darzulegen inwiefern eine Kritik, die sich an Personen, Institutionen oder Einzelphänomenen orientiert, verkürzt und gefährlich ist.

 

Die Veranstaltung ist Teil der Workshopreihe “Gesellschaftskritik Heute”.

Details

Datum:
15. Januar 2015
Zeit:
16:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

FSR SoWi

Veranstaltungsort

VG 1.105
Platz der Göttinger Sieben 7
Göttingen, 37073 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
http://www.geodata.uni-goettingen.de/lageplan/?ident=5361_1_1.OG_1.105