Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gesellschafts- und Kapitalismuskritik heute. Karl Marx reloaded (Juli Bierwirth)

29. Oktober 2015, 19:00 - 21:00

Mit Juli Bierwirth

Seit der Wirtschafts- und Finanzkrise 2007/2008 ist immer wieder davon zu lesen, dass „der Kapitalismus“ keinen Spaß macht und auch nicht richtig funktioniert. Dabei ist das, was die Menschen unter „Kapitalismus“ verstehen, sehr unterschiedlich.

Ein wichtiger Denker, der sich an einer umfassenden Kritik der modernen Gesellschaft versucht hat, war Karl Marx. Was genau der geschrieben hat, wissen nur die wenigsten – und auch die wenigen, die sich mit ihm beschäftigt haben, sind sich keineswegs einig über das, was sie da gelesen haben.

Trotz allem arbeiten sich sozialwissenschaftliche Theorien bis heute immer mal wieder an Marx ab. In dieser Veranstaltung wollen wir nicht nur versuchen, einen Überblick über das Leben und Werk von Karl Marx zu geben, sondern auch schauen, was sich in Bezug auf aktuelle gesellschaftliche Probleme und sozialwissenschaftliche Fragestellungen von Marx lernen lässt.

 

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.

Details

Datum:
29. Oktober 2015
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

FSR SoWi

Veranstaltungsort

ZHG 103
Platz der Göttinger Sieben 5
Göttingen, 37073 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
http://www.geodata.uni-goettingen.de/lageplan/?ident=5257_1_1.OG_1.132