Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Mit den Ohren denken” – Adorno und die Musikrezeption (Martin Niederauer)

5. Dezember 2016, 20:00

Vortrag mit Martin Niederauer

Musik nimmt in der Theorie Theodor W. Adornos einen zentralen Stellenwert ein. Von besonderer Bedeutung sind diesbezüglich seine Studien zu Kompositionen, geringer hingegen fällt seine Aufmerksamkeit für aufführende MusikerInnen aus. Der Rezeption von Musik widmet sich Adorno hingegen wesentlich ausführlicher und setzt sich auf unterschiedliche Weise mit dem Hören als musikalische Praxis auseinander. Schließlich meint das Hö ren von Musik für Adorno mehr als nur deren konzentrierte Wahrnehmung. Sein Interesse geht deutlich über die Frage nach dem adäquaten Verhältnis der HörerInnen zur Musik hinaus und richtet sich auch darauf, was die musikalische Praxis des Hörens über die Hörenden und die gesellschaftlichen Verhältnisse aussagt. Der Vortrag thematisiert somit verschiedene Ebenen in Adornos Hörtheorie und sucht nach Parallelen in seinen philosophischen und soziologischen Schriften, um darüber den Zusammenhang zwischen Musik, Rezeption und Gesellschaft herauszustellen.

Martin Niederauer, Dr. phil., studierte Soziologie in Trier und Frankfurt am Main. Er promovierte in Frankfurt am Main zum Thema „Die Widerständigkeiten des Jazz – Sozialgeschichte und Improvisation unter den Imperativen der Kulturindustrie“. Von 2013-2015 forschte er am Institut für Musiksoziologie der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien über Wissensformen und künstlerische Praktiken in Kompositionsprozessen in der Kunstmusik. Seit 2016 arbeitet er an der Fakultät Gestaltung der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Kritische Theorie, Ästhetik, Jazz und empirische Sozialforschung.

Details

Datum:
5. Dezember 2016
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

FSR SoWi
AStA Uni Göttingen

Veranstaltungsort

ZHG 003
Platz der Göttinger Sieben 5
Göttingen, 37073 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
http://www.geodata.uni-goettingen.de/lageplan/?ident=5257_1_EG_0.157