Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tiefenhermeneutische Analysen rechtspopulistischer Propaganda – Nachholtermin (Dr. Jan Lohl)

7. Februar 2018, 18:00

Mit Dr. Jan Lohl

»mit den großartigen Leistungen der Altvorderen in Berührung«
Tiefenhermeneutische Analysen rechtspopulistischer Propaganda

Rassistische, antisemitische und völkische Ressentiments sind in der deutschen Mehrheitsgesellschaft verbreitet. Diese Ressentiments waren Gegenstand eines Forschungsprojektes, das die Wirkung rechtspopulistischer Propaganda in Deutschland (PEGIDA, AfD) psychoanalytisch und soziologisch untersucht hat: Was macht die affektive Attraktivität rechtsextremer Propaganda aus? Wie werden die propagierten Vorstellungen vom ›deutschen Volk‹ und seinen ›Feinden‹ psychisch anschlussfähig? Welche Formen zeitgenössischer Subjektivität greift der Rechtspopulismus bewusst und unbewusst auf?
Der Vortrag thematisiert die Struktur und die Funktionsweise rechtspopulistischer Propaganda und vertieft zwei ausgewählte Ergebnisse des Projektes: Dargestellt wird erstens die spezifische Form rechter Geschichtspolitik, die (auch) an den Umgang mit der NS-Zeit in vielen Familien von NS-›Volksgenoss_innen‹ anschließt: Im Rechtspopulismus wird eine schuldneutrale Heroisierung der NS-Funktionsgeneration betrieben und eine (unbewusste) Identifizierung mit nationalsozialistischer Gewalt und Vernichtungsbereitschaft gefördert. Zweitens legt der Vortrag dar, dass rechtspopulistische Propaganda auf eine tendenziöse Weise die depressiven Krisen aufgreift, die sich im Kontext der neoliberalen Leistungs- und Optimierungsideologie bilden: Deutlich werden soll, dass rechtspopulistische Orientierungen eine Schiefheilung (Freud) depressiver Krisen mittels kollektivem Narzissmus, Fremdenhass und einer projektiven Feindbildung befördert.

Dr. Jan Lohl arbeitet am Sigmund-Freud-Institut in Frankfurt a.M.

Details

Datum:
7. Februar 2018
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

FSR SoWi

Veranstaltungsort

ZHG 002
Platz der Göttinger Sieben 5
Göttingen, 37073 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.geodata.uni-goettingen.de/lageplan/?ident=5257_1_EG_0.160