Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wurzellose Kosmopoliten (Jonas Engelmann)

13. Dezember 2017, 19:00

Lesung mit Jonas Engelmann

Die Hochschulgruppe der DIG und der FSR SoWi freuen sich, Jonas Engelmann zu einer Lesung aus seinem Buch „Wurzellose Kosmopoliten“ begrüßen zu dürfen.

Zum Buch: Luftmenschen und Golems, sprechende Tiere und Vampire geistern durch die jüdische Kulturgeschichte auf der Suche nach Auswegen und Fluchtlinien vor den Anfeindungen der Gesellschaft. In Hochkultur und Popkultur, Jazz, Antifolk und Hip Hop, in Odessa und New York, Krakau und Montréal – Spuren finden sich überall. Von der osteuropäisch-jüdischen Kultur vor der Shoah, den fliegenden Luftmenschen bei Schulz oder Kafka, den kabbalistischen Golems und den jüdischen Gangstern Isaak Babels finden sich Linien bis in die Gegenwart. In ihren Verwandlungen erscheint möglich, was in der Realität meist eine Utopie bleibt: die Mechanismen des Antisemitismus ins Leere laufen zu lassen, vor ihnen davon zu schweben und zum Luftmenschen zu werden.

Engelmann ist Literaturwissenschaftler, Lektor und Journalist. Er hat über Gesellschaftsbilder im Comic promoviert, schreibt u.A. für »Jungle World«, »konkret«, und andere, lektoriert Bücher für den Ventil-Verlag und gibt die »testcard« mit heraus.

Details

Datum:
13. Dezember 2017
Zeit:
19:00

Veranstalter

FSR SoWi
DIG Hochschulgruppe Göttingen

Veranstaltungsort

ZHG 004
Platz der Göttinger Sieben 5
Göttingen, 37073 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.geodata.uni-goettingen.de/lageplan/?ident=5257_1_EG_0.156