Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › 2021: Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Januar 2022

“Antifeminismus im Kontext von Natur- und Umweltschutz” mit Dr. Daniela Gottschlich

10. Januar, 19:00 - 20:30
BigBlueButton

Nach dem der Vortrag eigentlich am 17.11 hätte stattfinden sollen, gibt es jetzt einen neuen Termin am 10.01.2022 um 19 Uhr c.t. Der Vortrag zeigt, auf welche Weise sich antifeministische Narrative mit der rechtsextremem Einflussnahme im Natur- und Umweltschutzbereich verbinden. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Auseinandersetzung mit dem Themenfeld Bevölkerungswachstum und aus feministischer und antirassistischer Perspektive problematischen Forderungen nach Bevölkerungskontrollpolitik. Dr. Daniela Gottschlich ist Politikwissenschaftlerin, hat zu Nachhaltigkeit aus kritisch-emanzipatorischer Perspektive promoviert und arbeitet für diversu e.V. -Institut für Diversity,…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2021

“Feministische Perspektiven auf Mutterschaft” Dr. Gisela Notz

8. Dezember 2021, 19:00 - 20:30
BigBlueButton

Es gibt kaum einen Begriff, der so zum Mythos erhoben wird, wie Mutterschaft. Dabei ist sie ein soziales Konstrukt, das in patriarchalen Gesellschaften der Rolle der Frau zugeschrieben wird, die eigentlich nur perfekt ist, wenn sie Mutter wird. Dass ein Leben ohne Kinder sinnerfüllt sein kann, wird bis heute kaum akzeptiert. Nicht selten werden ‚kinderlose‘ Frauen der Flucht aus der Verantwortung bezichtigt. In diesem Vortrag soll es um die Geschichte der Mutterschaft, die immer im Zusammenhang mit der familistischen Ideologe…

Erfahren Sie mehr »

November 2021

“Rechte Frauen -wahre Frauenrechtler*innen?” mit Judith Goetz

24. November 2021, 19:00 - 20:30
BigBlueButton

Was die (queer)feministische Bewegung in den letzten Jahrzehnten erreicht hat, versuchen Antifeminist*innen zunichte zu machen, sei es durch Begriffsumdeutungen, Angriffe auf reproduktive Rechte und Gleichstellungs­maßnahmen oder durch direkte Gewalttaten. Gleichzeitig werden „Frauenrechte“ dort wieder hochgehalten, wo es um weiße „Frauen als Opfer“ vermeintlich nicht-weißer Täter geht. Judith Goetz wird im Vortrag der Aktualität anti-feministischer Mobilisierung und der scheinbaren Widersprüchlichkeit von Rechtsextremismus und Konservativismus mit dem Eintreten für Frauen*rechte nachgehen. Judith Goetz ist Literatur- und Politikwissenschafterin, Lehrbeauftragte an unterschiedlichen Universitäten, Mitglied…

Erfahren Sie mehr »

“Wenn Macht Angst macht – Zur Psychologie des Verschwörungsdenkens” mit Dr. Felicitas Flade

3. November 2021, 19:00 - 20:30
BigBlueButton

Die Mondlandung hat nie stattgefunden, Chemtrails machen uns gefügig, und 5G überträgt Corona - an so etwas glauben doch nur verrückte Einzelgänger... oder? In diesem Vortrag und der anschließenden Diskussion gebe ich eine Einführung in die psychologischen Grundlagen des Verschwörungsdenkens. Wann kommen neue Verschwörungsmythen auf? Welche Einstellungen liegen ihnen zugrunde? Was macht uns anfälliger für Verschwörungsdenken und was nicht? Populäre Vorstellungen dazu werden dabei auf den Prüfstand gestellt. Felicitas Flade ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Sozial- und Rechtspsychologie, Johannes Gutenberg-Universität…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren