COVID-19 Infoseite

Stand: 6. Juli 2020
Aktuellste Änderungen  hervorgehoben 

Liebe Studierende,

momentan erreichen uns  zahlreiche Anfragen zu den ausgefallen Prüfungsterminen, digitaler Lehre und den Prüfungsformen im Sommersemester 2020. Deswegen haben wir hier für euch nochmal die wichtigsten Informationen und Links zusammengestellt, die speziell die sozialwissenschaftliche Fakultät betreffen.

  •  Der Lehrveranstaltungsbeginn des Wintersemesters 2020/21 wird auf den 02.11.2020 verschoben. 
  • Alle Prüfungstermine und Abschlussarbeiten (Präsenz und nicht Präsenz) sind bis zum 26.05. ausgesetzt. Dies gilt ebenso für Zeugniserstellungen und Anträge auf Zulassungen. Laufende Prüfungen können aber weiter bearbeitet und in digitaler Form abgegeben werden.
  • Wenn sich aufgrund eines corona-bedingten Umstandes eure Studienzeit verlängern sollte, können euch die Langzeitstudiengebühren erlassen werden. Weitere Infos dazu gibt es hier. Diese Option könnt ihr auch bereits jetzt nutzen, wenn ihr aufgrund der aktuellen Situation im nächsten Semester Langzeitstudiengebühren zahlen müsstet.
  • Dort, wo es sinnvoll ist, sollen alternative Prüfungsformen angeboten werden. Für die Umwandlung dieser sind immer die jeweiligen Modulverantwortlichen zuständig. Diese könnt ihr zum Beispiel der Modulbeschreibung (pdf-Dokument) im IPS2 entnehmen. Falls ihr also diesbezüglich Fragen oder Probleme habt, meldet euch dort.
  • Ein Hygienekonzept für Präsenzprüfungen ist auf dieser Seite zu finden. Studierende aus der Risikogruppe und Studierende mit Kontakt zu Menschen aus der Risikogruppe können alternative Prüfungsformen anstelle von Präsenzprüfungen beantragen. Für weitreichendere Ausnahmeregelungen setzen wir uns weiterhin ein. Bei Problemen oder Bedenken in dieser Hinsicht, meldet euch gern bei uns!
  • Das komplette Sommersemester wird in digitaler Form stattfinden.
  • Die BB WiSo im Oeconomicum kehrt ab dem 06.07. zu ihren gewohnten Öffnungszeiten zurück. Ihr könnt diese also wieder von Mo-Fr von 8-21 Uhr sowie Sa von 9-21 Uhr besuchen. Es stehen auch schon wieder eine begrenzte Zahl an Arbeitsplätzen zur Verfügung. Auch die Drucker könnt ihr nun wie gewohnt nutzen. Weitere Infos findet ihr auf der Seite der SUB.
  • Das LSG ist seit dem 2. Juni wieder für Studierende in Härtefallsituationen geöffnet. Für die Nutzung eines Raumes muss ein Härtefall-Antrag über ein Online-Formular gestellt werden. Bitte seid dabei fair, damit wirklich vor allem Studierende, die dieses Angebot dringend benötigen, einen Arbeitsplatz buchen können.
  • Leider erfahren wir außerdem auch hin und wieder von u.a. sexistischen Vorfällen während digitaler Lehrveranstaltungen (v.a. in Breakout rooms). Bitte meldet diese Vorfälle dem Gleichstellungsbüro. Dort erhaltet ihr auch weitere Unterstützung.
  • Wenn ihr in einem Lehramtsstudiengang studiert, beachtet gerne folgende Informationen zu dem lehramtsspezifischen Praktika:
    • Sofern bereits 50 % der Praktikumsdauer erreicht worden ist und die inhaltlichen Erfordernisse des Praktikumsmoduls erfüllt wurden, wird das Praktikum anerkannt.
    • Konnte nur weniger als 50 % der Praktikumsdauer absolviert werden, wird den Studierenden eine angemessene Ersatzleistungen angeboten. Über die jeweiligen fachbezogenen Ersatzleistungen entscheiden die Dozierenden im Zusammenwirken mit den Modulverantwortlichen der Fächer in Abstimmung mit der Prüfungskommission und dem Studiendekanat und informieren die Studierenden über StudIP.
    • Praktika, die nicht beendet werden konnten, können zu einem späteren Zeitpunkt komplett wiederholt werden. Falls diese Absicht besteht, sollte das jeweils mit den Dozierenden bzw. den Fachstudienberatungen abgesprochen werden.
    • Weitere Antworten auf lehramtsspezifische Fragen hat die Lehramtsstudierendenvertretung (LSV) zusammengestellt.

Des Weiteren sind wir natürlich auch bei Problemen, Anregungen und Erfahrungsberichten aller Art v.a. im Bezug auf die digitale Lehre für euch da. Also schreibt uns gerne eine Mail (covid@fsr-sowi.de) und wir leiten ggf. auch Anfragen anonymisiert an die entsprechenden Stellen weiter.

 

Wichtige Links mit weitergehenden Informationen: