2021: Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft

“…Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft” Kritische Einführungswochen des Fachschaftsrates Sozialwissenschaften Dieses Jahr organisiert der FSR SoWi als Ergänzung zu den bestehenden Programmen der Orientierungsphase erneut ein eigenes Veranstaltungsangebot. Unter dem Titel “Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft” wird der FSR SoWi mehrere Referent*innen zu verschiedenen Vorträgen einladen. In der geplanten Veranstaltungsreihe soll es auf einer möglichst…

Weiterlesen

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft (2020)

Dieses Jahr organisiert der FSR SoWi als Ergänzung zu den bestehenden Programmen der Orientierungsphase erneut ein eigenes Veranstaltungsangebot. Unter dem Titel “Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft” wird der FSR SoWi mehrere Referent_innen zu verschiedenen Vorträgen einladen. In der geplanten Veranstaltungsreihe soll es auf einer möglichst einführenden Ebene eine Einladung in diejenigen gesellschaftskritischen Themen und Theoretiker…

Weiterlesen

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft (2019)

Dieses Jahr organisiert der FSR SoWi als Ergänzung zu den bestehenden Programmen der Orientierungsphase erneut ein eigenes Veranstaltungsangebot. Unter dem Titel “Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft” wird der FSR SoWi mehrere Referent_innen zu verschiedenen Vorträgen einladen. In der geplanten Veranstaltungsreihe soll es auf einer möglichst einführenden Ebene eine Einladung in diejenigen gesellschaftskritischen Themen und Theoretiker…

Weiterlesen

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft (2018)

Dieses Jahr organisiert der FSR SoWi als Ergänzung zu den bestehenden Programmen der Orientierungsphase erneut ein eigenes Veranstaltungsangebot. Unter dem Titel „Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft“ wird der FSR SoWi mehrere Refernt_innen zu verschiedenen Vorträgen einladen. In der geplanten Veranstaltungsreihe soll es auf einer möglichst einführenden Ebene eine Einladung in diejenigen gesellschaftskritischen Themen und Theoretiker…

Weiterlesen