Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft (2018)

Dieses Jahr organisiert der FSR SoWi als Ergänzung zu den bestehenden Programmen der Orientierungsphase erneut ein eigenes Veranstaltungsangebot. Unter dem Titel „Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft“ wird der FSR SoWi mehrere Refernt_innen zu verschiedenen Vorträgen einladen. In der geplanten Veranstaltungsreihe soll es auf einer möglichst einführenden Ebene eine Einladung in diejenigen gesellschaftskritischen Themen und Theoretiker…

Weiterlesen

Feminismus in Alltag und Sub_kultur

„Das Private ist politisch!“ Und was bedeutet das nun, für uns in unserem Alltag, in den sozialen Beziehungen und subkulturellen Räumen, in denen wir leben? In dieser Veranstaltungsreihe wollen wir uns fragen wie Feminismus in verschiedenen Bereichen wie Musik, Kunst oder sozialen Beziehungen in „das Private“ wirken kann, beziehungsweise wie sich Alltag & Feminismus in…

Weiterlesen

Psychoanalyse – eine vergessene Sozialwissenschaft?

Viele gesellschaftliche Phänomene, die die Sozialwissenschaften versuchen zu erforschen und zu erklären, sind nicht immer nur über aggregierte Zahlen zu beziffern. Qualitative Sozialforschung nimmt daher zu Recht einen hohen Stellenwert in der sozialwissenschaftlichen Forschung aber auch der Lehre an unserer Fakultät ein. Doch ein Forschungszusammenhang, der besonders Latenzen und den hinter expliziten Aussagen stehenden impliziten…

Weiterlesen

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft

Dieses Jahr bietet der FSR SoWi wieder als Ergänzung zu den bestehenden Orientierungsphasenprogrammen erneut ein eigenes Veranstaltungsangebot an. Unter dem Titel „Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft“ wird der FSR SoWi ein Programm von mehreren Vorträgen und Workshops auf die Beine stellen. In der geplanten Veranstaltungsreihe soll es auf einer möglichst einführenden Ebene eine Einladung in…

Weiterlesen

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft

Dieses Jahr bietet der FSR SoWi als Ergänzung zu den bestehenden Ophasenprgrammen erneut ein eigenes Veranstaltungsangebot – im Sinne einer „kritischen“ Orientierungsphase – an. Unter dem Titel „Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft“ wird der FSR SoWi mit einigen Bündnispartnern ein Programm von mehreren Vorträgen und Workshops auf die Beine stellen. In der geplanten Veranstaltungsreihe soll…

Weiterlesen

Europäische Krise und deutsche Hegemonie

Die europäische Krise ist längst nicht ausgestanden. Der Fall Griechenland hat gezeigt, wie unbarmherzig der deutsche Hegemon auf dem Rücken der südeuropäischen Peripherie das kränkelnde Europa für den globalen Wettbewerb fitspritzen möchte. Dabei hat die europäische Austeritätspolitik die Krise noch verschärft, die zentrifugalen Kräfte innerhalb Europas angeheizt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe wollen wir uns mit…

Weiterlesen

Rechtsextremismus heute. Erscheinungsformen völkischer Ideologie

Es ist 2015 und in Deutschland brennen wieder Asylunterkünfte und zum 9. November, dem Jahrestag der Pogrome von 1938, der dem Gedenken der Opfer vorbehalten sein sollte, marschieren Rechte durch deutsche Großstädte. Gerne wird im Nachgang dann immer darauf verwiesen, dass es ja auch großen Zivilgesellschaftlichen Widerstand geben würde. Denn gegen Nazis sind dann ja…

Weiterlesen

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft

Im Rahmen der Einführungswochen für Erstsemester an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät Göttingen möchte der Fachschaftsrat Sozialwissenschaften einige begleitende Veranstaltungen im Sinne einer „kritischen“ Orientierungsphase veranstalten. Unter dem Titel „Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft“ wird der FSR SoWi mit einigen Bündnispartnern ein Programm von mehreren Vorträgen und Workshops sowie begleitendem Unterhaltungsprogramm auf die Beine stellen. In der…

Weiterlesen